Einleitung

Grevillea

Heimat fast aller Grevilleaen ist Australien. Die immergrünen Pflanzen mögen im Sommer einen sonnigen Standort im Freien. Obwohl einige Arten kurzzeitig Frost bis zu -10°C und mehr vertragen, ist eine Überwinterung an einem hellen und frostfreien Standort anzuraten, Zumal einige Grevilleaen bei guten Bedingungen auch im Winter weiterblühen. Das Substrat sollte durchlässig und phosphatfrei sein. Ebenso sollte der Dünger kein Phosphat enthalten. Da einige Pflanzen recht starkwüchsig sind, ist ein gelegentlicher Rückschnitt zu empfehlen, der gut vertragen wird. Wir haben Grevilleaen als Heckenpflanzen gesehen, die mit der Heckenschere in Form gebracht wurden.

Wie bei allen Proteaengewächsen ist Staunässe unbedingt zu vermeiden.

8 Produkte in Grevillea

Grevillea 'Bon Accord'

Grevillea 'Bon Accord'

Züchtung aus Grevillea johnsonii x wilsonii
Grevillea critmifolia
Grevillea 'Gracilis Alba'

Grevillea 'Ivanhoe'

Grevillea 'Ivanhoe'

lange blühende Hybride aus Grevillea longifolia und G. caleyi
Grevillea johnsonii

Grevillea johnsonii

Nektarreiche Grevillea mit lang anhaltender Blüte im Frühjahr
Grevillea lavendulacea

Grevillea Poorinda Queen
Grevillea Red Salento